FANDOM


UVERworld (ウーバーワールド, Ūbāwārudo?) ist eine japanische Rockband bestehend aus 5 Mitgliedern, die ihren Ursprung aus Kusatsu, Präfektur Shiga, Japan haben.


MitgliederBearbeiten

UVERworld.jpg

Takuya ist der Sänger der Gruppe sowie der Veranwortliche für das Schreiben der Musik und Programmieren. Er wurde am 21. Dezember 1979 in Osaka geboren. Er zog später nach Kusatsu, Shiga.

Katsuya ist zuständig für die Gitarre, Rhytmus-Gitarre und Chor. Er ist der Bandleader und wurde 22. Februar 1981 geboren.

Akira wurde am 8. März 1984 geboren und ist, wie Katsuya, verantwortlich für die Gitarre, Rhytmus-Gitarre, Chor- und Planungsinstrumente in der Band.

Nobuto ist zuständig für die Bassgitarre. Er wurde am 14. Februar 1980 geboren.

Shintaro wurde am 5. November 1983 in Otsu, Shiga geboren und ist das zweitjüngste Mitglied der Gruppe. Er ist verantwortlich für die Drums.

Alle Mitglieder mit Ausnahme von Takuya und Shintarō wurden geboren und leben in Kusatsu, Präfektur Shiga.

KarriereBearbeiten

Die fünfköpfige Gruppe wurde 2003 gegründet und trug damals noch den Namen „Sangoku Road“. Die Band bestand zunächst aus 7 Mitgliedern, doch aus unbekannten Gründen verließen zwei Mitglieder, ein Saxophonist und ein weiterer Sänger, die Gruppe. Nach ihrem Ausstieg nannten sie sich in „UVERworld“ um und veröffentlichten 2003 eine Demo-CD, von der 3.000 Kopien verkauft wurden.

2004 wurden sie von dem Label gr8! (ein Unterlabel von Sony Music Records) unter Vertrag genommen. Im Sommer 2005 platzierte sich ihre erste Single „D-tecnoLife“ auf Anhieb auf #4 der Oricon Charts und wurde insgesamt 103.104 mal verkauft. Sie wurde außerdem als zweites Opening der Animeserie „BLEACH“ verwendet, was sicherlich einiges zu ihrem ersten Erfolg beitrug.

Die zweite Single „CHANCE!“, die als Opening des PSP Spiels „BLEACH~Heat the Soul 2~“ und auch die dritte Single „Just Melody“ blieben leider hinter den Erwartungen zurück. Sie konnten nicht die erhofften hohen Chartplatzierungen erreichen, verkauften sich wenig und verschwanden schnell wieder aus den Charts.

Ihr erstes Album „Timeless“ erschien im Februar 2006 und stieg auf #5 der Albumcharts ein und es wurden bis jetzt rund 60.000 mal verkauft.

Nach einer 3-monatigen Pause erschien im Mai ihre vierte Single namens „Colors of the heart“. Das Lied ist gleichzeitig das 3.Opening der Animeserie „Blood+“ und sie erreichten damit ihren bis dato höchsten Charteinstieg auf #3.

Ihre fünfte Single mit dem Titel "Shamrock", wurde am 2. August 2006 veröffentlicht und wurde als Ending Theme für das J-Drama "Dance drill" verwendet.

UVERworlds sechste Single, erschien am 15. November 2006 mit dem Titel "Kimi no Suki na Uta". Das Lied wurde als Titelsong für TBS TV-Show "Koi suru hanimaki!" oder "Honey coming!" aus der Sendung von Oktober bis Dezember verwendet. Es erreichte #2 der Oricon Charts, was bis dahin der zweithöchste Platz für eine UVERworld Single war. Es verkauften sich rund 70.000 Exemplaren.

Ihr zweites Album "Bugright" wurde am 21. Februar 2007 veröffentlicht.

Am 6. März 2007, war die Band auch Teil einer Veranstaltung namens "We ♥ Music Vol.2" in der Shibuya-AX.

Das dritte Album der Band, "Proglution", wurde am 16. Januar 2008 veröffentlciht und enthält volle 18 Titel.

Das Album enthält auch die Singles "Ukiyo Crossing" (浮世Crossing ? "endscape)" und "Shaka Beach: Laka Laka La" (シャカビーチ~ Laka Laka La ~ ? ). Das Album wurde in nur einer CD-Version veröffentlicht und in einer limitierte Auflage, dass eine zusätzliche DVD beinhaltet. Das Album wurde ca. 150.000 mal verkauften.

Am 11. Juni 2008 war die Veröffentlichung der Single "Gekidou". Gekidou wurde als viertes Opening der Anime-Serie "D.Gray-Man" verwendet. Zwei weitere Singles, "Koishikute" (恋いしく ? ) und "Hakanaku mo Towa no Kanashi" (儚くも永久のカナシ ? ), wurden im Jahr 2008 veröffentlicht. Hakanaku mo Towa no Kanashi wurde verwendet, für das Anime-Opening der Serie "Mobile Suit Gundam 00". Die Single brachte der Band zum ersten mal die Nummer 1 Single auf Oricon ein, mit rund 181.784 verkauften Exemplaren. Sie ist seitdem die höhste verkaufteste Single der Band.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki