FANDOM


NewS/NEWS sind eine Pop-Gruppe (oder auch Boyband) von Johnnys Entertainment.

NEWS ist die Abkürzung für "North, East, West, South".
News.jpg

NEWS


BiographieBearbeiten

Im September 2003 wurde die Gruppe NewS offiziell mit folgenden neun Mitgliedern gegründet: Yamashita Tomohisa (ex. 4 Tops), Koyama Keiichiro, Katoh Shigeaki, Kusano Hironori (alle drei ex. K.K.Kity), Masuda Takahisa (ex. Kis-My-Ft), Tegoshi Yuya, Moriuchi Takahiro (ex. Jr.BOYS), Nishikido Ryô und Uchi Hiroki (beide ex. Kansai Jr.)

Am 7. November erschien die Single “NEWS Nippon“. Sie war gleichzeitig der offizielle Song des Volleyball Worldcup 2003. Knapp einen Monat später sah sich Moriuchi Takahiro gezwungen, sowohl die Gruppe als auch das Johnny’s Entertainment zu verlassen, um sich auf sein Studium zu konzentrieren.

Die verbliebenen acht veröffentlichten im Mai 2004 ihre Major Debütsingle ”Kibou ~Yell~” und änderten ihren Namen zu NEWS. Wie auch die darauf folgenden Singles, schoss dieses Release auf Platz eins der Oricon Charts. Im Juli wurde die Gruppe Kanjani∞ gegründet, bei der Ryô und Hiroki von nun an zusätzlich mitarbeiteten.

Nach weiteren Veröffentlichungen (darunter auch ihr erstes und bisher einziges Album “touch“), die sich wie schon erwähnt an der Spitze der Charts wieder fanden, wurde die NEWS Fanwelt im Juli 2005 in Aufruhr versetzt: In allen Zeitungen wurde von Uchi Hiroki berichtet, der angeblich in der Öffentlichkeit Alkohol zu sich genommen hatte. Da das Johnny’s Entertainment sehr strikt handelt, was den Alkoholkonsum Minderjähriger angeht, wurde er suspendiert und musste seine Aktivitäten bei den Dreharbeiten für TV Dramen, sowie bei NEWS einstellen.

Nicht viel besser erging es Kusano im Januar des folgenden Jahres: Auch er wurde beschuldigt, in einer Karaokebox Alkohol zu sich genommen zu haben. Ob das nun der Wahrheit entsprach oder nicht, er ließ sich suspendieren (laut eigenen Angaben für seine minderjährigen Fans, da der Aufruhr trotzdem Missverständnisse hervorgerufen hatte).

NEWS wird offiziell nicht aufgelöst, bleibt nun bis etwa 2007 pausierend. Die übrigen sechs Mitglieder können im Moment zwar nicht mehr in dieser Gruppe agieren, beschäftigen sich aber weiterhin mit ihren Soloaktivitäten und Auftritten. Das bekannteste Beispiel ist in diesem Fall wohl Yamashita ‚Yamapi’ Tomohisa, der erst kürzlich eine erfolgreiche Solosingle veröffentlicht hat.


http://www.jame-world.com/de/database-artists-overview-280-news.html

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki